Der beste Krypto Broker 2019 | Kundenrezensionen
Die populärsten 6 Kryptowährungen anzeigen

Was ist ein Kryptowährungs-Wallet?

Ein Wallet ist ein digitales Portemonnaie, in dem Kryptowährungen gespeichert werden können. Die verschiedenen Kryptowährungen sind separate Systeme, die nicht miteinander kommunizieren. Jede Kryptowährung hat ihr eigenes Netzwerk und ein(e) eindeutig(e) Wallet(-Adresse).

Aus diesem Grund muss für jede Kryptowährung ein neues Wallet erstellt werden. So kann beispielsweise ein BitCoin nicht an ein Ethereum-Wallet gesendet werden. Wenn Sie das trotzdem versuchen, riskieren Sie, Ihre Kryptowährungen zu verlieren.

Möchten Sie auch einfach und sicher mit Kryptowährungen handeln?

Das LiteBit Wallet

Für einen großen Teil unseres Portfolios bieten wir ein Wallet an. Es ist unser Ziel, in Zukunft für jede von uns angebotene Coin ein Wallet zur Verfügung zu stellen. Dies ist derzeit aufgrund der komplizierten Technik hinter jeder Blockchain nicht möglich. Die Wallets sind an einem zentralen Ort zu finden: Das LiteBit Wallet

Das LiteBit Wallet bietet verschiedene Vorteile:

  • Einfach
  • Sicher
  • Gratis
  • Keine Software erforderlich
  • Direkt Kryptowährungen gegen Euros tauschen

Wallet in Eigenverwaltung

Sie können sich auch für ein Wallet unter eigener Verwaltung entscheiden. Dazu gehören das Desktop Wallet und das Cold Wallet. Für ein Desktop Wallet muss Software installiert werden. Ein Desktop Wallet muss regelmäßig synchronisiert werden, um auf dem neuesten Stand zu bleiben. Wenn ein Wallet nicht mit der Blockchain synchronisiert wird, sind nicht alle Transaktionen sichtbar.

Ein 'Cold Wallet' ist nicht mit dem Internet verbunden. Dieses Wallet kann Kryptowährungen offline empfangen, aber nur online wieder versenden. Das LiteBit Wallet ist ebenfalls ein Cold Wallet. Das bedeutet, dass die Kryptowährungen im LiteBit Wallet offline gespeichert werden.

Support

Erreichbar zwischen: 09:00 - 21:00.