Geschrieben von Robert Steinadler 2 months ago

Tron erlebte eine starke Woche trotz schwieriger Marktbedingungen

Die vergangene Woche war sowohl für Tech-Aktien als auch für Kryptowährungen besonders hart. Der Nasdaq 100 musste Einbußen hinnehmen und die Bären jubelten, als sie auf den Bitcoin-Chart schauten. Allerdings sind nicht alle Kryptowährungen in der letzten Woche gefallen. Zugegebenermaßen gab es nur wenige Ausnahmen, aber die, die sich boten, haben sich für Anleger als profitabel erwiesen.

Eine von diesen Ausnahmen war Tron. Warum ist TRX letzte Woche gestiegen, anstatt mit dem Rest des Marktes zu abzustürzen?

Tron steigt in die „Stablecoin Wars“ ein

Einige Analysten haben bereits prognostiziert, dass der Erfolg von TerraUSD eine Art Wettbewerb zwischen Blockchains um die bessere Stablecoin-Lösung auslösen wird. Es war im April, als Justin Sun ankündigte, dass Tron mit Decentralized USD (USDD) in dieses Marktsegment eintreten wird.

Während einige Zuschauer in den sozialen Medien sofort davon überzeugt waren, dass es sich um einen weiteren Marketing-Gag handelt, für die Sun bekannt ist, waren die Pläne real. Tatsächlich hatte die Blockchain von Tron in den letzten Jahren Stablecoins wie USDT eine Heimat geboten und war trotz ihres schrumpfenden Marktanteils immer eine der wenigen Säulen im Tether-Ökosystem geblieben.

Tron hat nicht nur eine nachgewiesene Erfolgsbilanz, wenn es um Stablecoins geht, sondern auch eine Menge von Defi-Protokollen und dApps, die auf der Blockchain laufen.

USDD-Staking für 30 % APY ist ein gutes Argument

Aber diese Fakten schaffen nicht automatisch eine Nachfrage nach einem neuen Stablecoin. Das Versprechen, mit dem Staking von USDD 30 % Rendite zu verdienen, tut dies jedoch sehr wohl. Und es scheint, dass die Investoren die Idee aufgegriffen haben, dass Tron seinen Marktanteil in Zeiten sichern könnte, in denen der Markt als besonders schwach gilt.

Es war letzten Dienstag, als USDD zusammen mit dem Versprechen startete, dass die Tron DAO Reserve den algorithmischen Stablecoin mit zusätzlichen Krypto-Assets unterfüttern würde. Es scheint, dass dies der Grund für die herausragende Leistung von TRX in der letzten Woche war, trotz der Bedingungen, denen der Rest des Marktes ausgesetzt war.

Kritiker haben darauf hingewiesen, dass USDD im Grunde eine Kopie von TerraUSD ist und dieselben Risiken birgt. Es bleibt abzuwarten, ob es USDD gelingt, sich gegen die Konkurrenz von algorithmischen Stablecoins und solchen, die durch Dollar-denominierte Vermögenswerte gestützt werden, zu behaupten. Anleger können USDD sowohl auf der Tron-Blockchain als auch auf der Binance Smart Chain staken.

Handeln Sie jederzeit und überall

Steigern Sie Ihre Handelswirkung und Reaktionszeit in über 60 Kryptowährungen durch sofortigen Zugriff auf Ihr Portfolio mit der LiteBit-App.

app