Erik Weijers, vor 4 Monaten

Tiffany's veröffentlicht limitierte Auflage von CryptoPunk-Anhängern

Tiffany's, renommierter amerikanischer Juwelier und Luxusmarke, wird diese Woche eine limitierte Auflage von 250 Anhängern von CryptoPunks herausgeben. Die sogenannten NFTiffs werden zunächst als NFT geprägt, was den Besitzern das Recht auf das Schmuckstück gibt. Der Preis? 30 ETH. Nur Besitzer von CryptoPunks sind für den Kauf berechtigt.

Natürlich ahmt Tiffany's den CryptoPunk des jeweiligen Käufers nach. Der Goldschmied, der die Anhänger herstellt, verwendet Diamanten, verschiedene Edelsteine und emailliert die "Pixel", um den Punk so gut wie möglich zu imitieren.

Wie funktioniert die Authentifizierung? Da öffentlich sichtbar ist, ob jemand einen CryptoPunk in seinem oder ihrem Wallet hat, kann Tiffany überprüfen, wer als Käufer in Frage kommt. Kunden können bis zu drei NFTiffs kaufen, vorausgesetzt natürlich, sie besitzen drei Punks.

Online- und Offline-Bling

Tiffany macht sich die Tatsache geschickt zunutze, dass der Besitz eines CryptoPunks - also des originalen NFT, nicht des Anhängers - mittlerweile ein Statussymbol ist. Im Juni 2017 konnte jeder, der ein Ether-Wallet besaß, sie für null Euro prägen. Und obwohl der Preis für Punks nicht mehr so hoch ist wie während des euphorischen Markthochs von 2021, liegt der Tiefstpreis immer noch bei etwa 70 ETH. Nicht schlecht für ein Jpeg.

Jedes der 250 NFTiffs ist ein digitales Kunstwerk für sich: Es ist von dem jeweiligen Punk-Anhänger inspiriert. Außerdem ist das NFTiff das Zertifikat, das dich zum Erhalt des Anhängers in der echten Welt berechtigt, der dir per Post zugeschickt wird. Wahrscheinlich geht es den Käufern um den Anhänger in der echten Welt. Sie haben wahrscheinlich schon genug NFTs und ein Anhänger wie dieser ist eine gute Gelegenheit, sich in der realen Welt zu zeigen: Ich besitze etwas von Wert! Da ihre Schwiegermutter nicht auf Twitter ist, ist sie wahrscheinlich mehr von einem diamantenbesetzten Anhänger beeindruckt als von einem verpixelten Profilbild.

Du, Konsument von Krypto-Nachrichten, weißt es natürlich besser. Sicher, ein JPEG ist nicht "echt". Aber bedenke: Die Reichweite, die eine Person mit ihren Online-Statussymbolen hat, ist viel größer als mit ihren Statussymbolen in der realen Welt. Vor zehn Jahren kaufte eine reiche Person eine Rolex. Wie viele Menschen haben diese Rolex gesehen? Vielleicht ein paar Hundert, vielleicht Tausende. Heute kauft ein Influencer auf Twitter oder Insta einen CryptoPunk oder BoredApe und stellt ihn als sein Profilbild ein. Die Anzahl der Menschen, die dieses Statussymbol sehen, ist um Welten höher als die des Rolex-Besitzers.

Fazit: Zwillings-NFTs sind im Kommen

Tiffany's ist eine von vielen Luxusmarken, die in NFTs eingestiegen sind. Gucci, Luis Vuitton und Burberry haben ebenfalls bereits Schritte unternommen. Krypto-Trendbeobachtern zufolge entwickeln sich die sogenannten Redeem-and-Retain-NFTs zu einem Wachstumsmarkt. Vor allem Luxusprodukte werden von einer "Zwillings-NFT" profitieren. Wie beim NFTiff handelt es sich dann um einen gemeinsamen Kauf: Das NFT und der physische Gegenstand sind untrennbar miteinander verbunden - auch im Falle eines Weiterverkaufs.

Nic Carter gibt das Beispiel eines NFTs eines Luxus-Sneakers. Mit dem Kauf der NFT erhältst du sofortigen Zugriff auf die Online-Version der Sneaker, die du in einem Spiel oder einer anderen Metaverse-Anwendung tragen kannst. Aber die NFT gibt dir auch das Recht auf die Sneaker selbst. Diese werden zu dir nach Hause geliefert. In ihnen befindet sich ein Chip, der beweist, dass du die NFT hast und somit zum Beispiel als Eintrittskarte für Veranstaltungen fungieren kann.

Das NFT-Spiel hat gerade erst begonnen....

Ausgewählte Artikel
Die Bedeutung von Hodl
Vier Handelsstrategien für Kryptowährunge
Bitcoin und Ethereum: Was sind die Unterschiede? 
Verwandte Artikel
Mattel startet seinen eigenen NFT-Marktplatz für digitale Sammlerstücke

Nov. 25, 2022

Mattel stellt Spielzeuge her und hält die Rechte an einigen der erfolgreichsten internationalen Marken wie Barbie, Hot Wheels, Fisher Price und UNO und anderen. An diesem Montag gab das Unternehmen bekannt, dass es in die Kryptowährung einsteigen und Teil von Web3 werden wird.

Handeln Sie jederzeit und überall

Steigern Sie Ihre Handelswirkung und Reaktionszeit in über 80 Kryptowährungen durch sofortigen Zugriff auf Ihr Portfolio mit der LiteBit-App.

  • 2525 Ventures B.V.
  • 3014 DA Rotterdam
  • The Netherlands
Mehr Info
  • Über LiteBit
  • Jobs
  • Geschäftskonto
  • Hilfe
  • Verkaufen
  • Nachrichten
  • Bildung
Für Updates abonnieren

Melden Sie sich an, um über unsere E-Mail-Updates auf dem Laufenden zu bleiben

Abonnieren
Entdecken Sie beliebte Coins
© 2022 LiteBit - Alle Rechte vorbehalten