Erik Weijers, vor 10 Monaten

Wuff! Shiba springt hoch

Shiba Inu, die am meisten gehypte Meme-Coin der zweiten Hälfte des Jahres 2021, erlebt ein teilweises Comeback. Am 7. Februar erreichte der Preis ein Niveau, das mehr als 100 % über seinem jüngsten Tiefstand vom 22. Januar lag.

Die Shiba-Armee heult in den sozialen Netzwerken vor Freude, weil ihr geliebter Jagdhund unter den Top 3 der Aufsteiger ist. Und das ist eine Leistung über einen Zeitraum von sieben Tagen und über die gesamte Breite des Kryptomarktes. Tatsächlich ist Shiba Inu unter den Top 20 Coins der mit Abstand größte Aufsteiger. Allerdings ist SHIB noch meilenweit von seinem Allzeithoch vom Oktober 2021 entfernt

Der Grund für die Anhebung? Nicht wirklich klar. Es gibt keine Neuigkeiten aus dem Entwicklerlager. Eine mögliche Ursache ist die sogenannte "Burn Party", die Bigger Entertainment angekündigt hat. Am kommenden Valentinstag werden die Shiba-Besitzer einige ihrer SHIB-Münzen gemeinsam verbrennen. Das Verbrennen ist eine in der Kryptowährung übliche Methode, um die Inflation einzudämmen und so den Münzpreis hoch zu halten. Die Tatsache, dass diese Verbrennung in Form einer Party stattfindet, ist jedoch etwas Besonderes. Normalerweise ist das Brennen Teil des Protokolls zur Validierung von Transaktionen.

Über den Handel mit Meme-Coins wie Shiba und Doge

Handel mit Meme-Coins wie Shiba und Doge kann spannend sein, ist aber natürlich nicht ohne Risiko. Die Preise sind noch volatiler als bei den meisten anderen Kryptowährungen. Im Gegensatz zu den "seriöseren" Krypto-Münzen wird der Preis wirklich nur von der Stimmung bestimmt - und die kann sich im Handumdrehen ändern.

Der Preis eines Scherzes

All dies soll nicht heißen, dass Meme-Münzen zwangsläufig unsinnige Investitionen sind. Schließlich ist auch das Gefühl etwas wert. Der Vater unter den Meme-Coins, Doge, wurde als Parodie auf die Dutzenden von Shitcoins konzipiert, die während der ICO-Manie Ende 2017 auf den Markt kamen. Der Gesamtmarktwert von Doge war in gewisser Weise der Marktwert dieses Witzes.

Auch die Tatsache, dass Doge als Scherz ohne reale Anwendungen begann, bedeutet nicht, dass es so bleiben wird. Sobald sich eine Gemeinschaft um eine Coin gebildet hat, wird es lukrativ, Anwendungen für sie zu entwickeln. Zum Beispiel hat Tesla begonnen, Zahlungen in Doge zu akzeptieren.

Aber trotzdem. Was Meme Coins noch schwerer fassbar macht als andere Kryptowährungen, ist die Tatsache, dass die Stimmung so schnell umschlagen kann und die Leute zu einer anderen Coin flüchten. Seien Sie wählerisch, welchem Wolfsrudel Sie sich anschließen!

Ausgewählte Artikel
Die Bedeutung von Hodl
Vier Handelsstrategien für Kryptowährunge
Bitcoin und Ethereum: Was sind die Unterschiede? 
Verwandte Artikel
Der Fantom-Kurs legt um 17% zu: Cronje enthüllt Finanzen der Stiftung

Nov. 29, 2022

Fantom ist nicht nur eine Kryptowährung, sondern ihre Entwicklung wird von einer Stiftung mit demselben Namen betrieben. Der Gründer dieser Stiftung ist Andre Cronje, der vielleicht eine der einflussreichsten Figuren im DeFi-Space ist. Kürzlich hat er den Finanzstatus der Fantom Foundation offengelegt, was sich auf den Markt ausgewirkt hat.

Handeln Sie jederzeit und überall

Steigern Sie Ihre Handelswirkung und Reaktionszeit in über 80 Kryptowährungen durch sofortigen Zugriff auf Ihr Portfolio mit der LiteBit-App.

  • 2525 Ventures B.V.
  • 3014 DA Rotterdam
  • The Netherlands
Mehr Info
  • Über LiteBit
  • Jobs
  • Geschäftskonto
  • Hilfe
  • Verkaufen
  • Nachrichten
  • Bildung
Für Updates abonnieren

Melden Sie sich an, um über unsere E-Mail-Updates auf dem Laufenden zu bleiben

Abonnieren
Entdecken Sie beliebte Coins
© 2022 LiteBit - Alle Rechte vorbehalten