Robert Steinadler, vor 2 Monaten

Mattel startet seinen eigenen NFT-Marktplatz für digitale Sammlerstücke

Mattel stellt Spielzeuge her und hält die Rechte an einigen der erfolgreichsten internationalen Marken wie Barbie, Hot Wheels, Fisher Price und UNO und anderen. An diesem Montag gab das Unternehmen bekannt, dass es in die Kryptowährung einsteigen und Teil von Web3 werden wird.

Wann wird der NFT-Marktplatz von Mattel starten und was können wir von ihm erwarten?

Digitale Sammlerstücke liegen im Trend

Das Unternehmen bezeichnet sein Projekt als Marktplatz für digitale Sammlerstücke und nicht als Marktplatz für NFTs. Dies ist ein Trend, der den Unternehmensbereich in der ersten Hälfte dieses Jahres zu dominieren scheint. Vielleicht liegt es daran, dass der Begriff "digitale Sammlerstücke" so klingt, als hätten die betreffenden Gegenstände einen anderen Wert, aber natürlich wird die gleiche Blockchain-Technologie verwendet.

Der neue Marktplatz ist Teil der Plattform "Mattel Creations", die bereits den Verkauf mit einzigartigen Sammlerstücken und Spielzeugen anbietet. NFTs sind die neueste Ergänzung zum Angebot der Plattform.

Im Gegensatz zu anderen Marktplätzen basiert die Plattform nicht auf Ethereum, sondern auf der Technologie der Flow-Blockchain. Flow ist auf die Web3 Economy fokussiert und arbeitet mit mehreren internationalen Marken und Organisationen wie der NBA, Ubisoft und Samsung zusammen.

Hot Wheels wird den Anfang machen

Der Verkauf der ersten Kollektion wird am 15. Dezember beginnen und die Serie 4 der Hot Wheels NFT Garage beinhalten. Frühere Hot Wheels NFT-Kollektionen waren auf einer anderen Plattform erhältlich und basieren auf der Blockchain-Technologie von Wax. Die Marke Hot Wheels ist nicht die einzige Marke, die als digitales Sammlerstück vorgestellt wurde. Andere wie Barbie oder Masters of the Universe wurden bereits früher auf anderen Plattformen angeboten.

Serie 4 wird aus 60 Autos bestehen, die Marken wie McLaren, Aston Martin, Honda sowie viele Hot Wheels-Originale enthalten. Die NFTs werden in Packungen zu einem Preis von je 25 Dollar verkauft. Kunden können bis zu 8 Packungen mit einer Transaktion kaufen, sind aber nicht darauf beschränkt, wie viele Transaktionen sie initiieren können. Der Vorrat wird nach dem Prinzip "Wer zuerst kommt, mahlt zuerst" verkauft. Jedes Paket enthält 7 NFTs mit vier grundlegenden, zwei epischen und einem seltenen Sammlerstück. Es gibt auch eine Schatzsuche, und Sammler, die das Glück haben, ein solches Sammlerstück zu ziehen, erhalten ein physisches Modell ihres Collectibles.

Zum jetzigen Zeitpunkt können wir nur spekulieren, aber es ist nicht weit hergeholt, dass Mattel weitere Sammlungen herausbringen wird, die auf dem Markenportfolio des Unternehmens basieren. Einmal mehr scheint Web3 die Zukunft zu sein, auch wenn der Kryptomarkt eine schwierige Zeit durchmacht.

Ausgewählte Artikel
Die Bedeutung von Hodl
Vier Handelsstrategien für Kryptowährunge
Bitcoin und Ethereum: Was sind die Unterschiede? 
Verwandte Artikel
Bericht: Amazon plant den Start einer eigenen NFT-Plattform

Jän. 30, 2023

Letztes Wochenende wurde es wild in den Krypto-Medien. Laut einem Bericht von Blockworks plant Amazon den Start einer Blockchain-basierten Plattform. Dies hatte direkte Auswirkungen auf den Preis von AVAX, da Avalanche Anfang des Monats eine Partnerschaft mit AWS angekündigt hatte.

Handeln Sie jederzeit und überall

Steigern Sie Ihre Handelswirkung und Reaktionszeit in über 80 Kryptowährungen durch sofortigen Zugriff auf Ihr Portfolio mit der LiteBit-App.

  • 2525 Ventures B.V.
  • 3014 DA Rotterdam
  • The Netherlands
Mehr Info
  • Über LiteBit
  • Jobs
  • Hilfe
  • Verkaufen
  • Nachrichten
  • Bildung
  • Affiliates
Für Updates abonnieren

Melden Sie sich an, um über unsere E-Mail-Updates auf dem Laufenden zu bleiben

Abonnieren
Entdecken Sie beliebte Coins
© 2023 LiteBit - Alle Rechte vorbehalten