Geschrieben von Robert Steinadler 3 months ago

IOTA: Community stimmt über Token im Wert von 17 Millionen USD ab

IOTA ist ständig im Wandel. Ein Grund für diese ständige Veränderung ist die Tatsache, dass einige der wichtigsten Ziele dieser speziellen Distributed-Ledger-Technologie noch in der Entwicklung sind. Interessanterweise arbeitet IOTA immer noch an echter Dezentralisierung, was bedeutet, dass es immer noch einen Single Point of Failure gibt, der mit dem sogenannten Coordicide beseitigt werden soll. Auf seiner mehrjährigen Reise, um Coordicide und andere Dinge fertigzustellen, hat IOTA mehrere Netzwerk-Upgrades durchlaufen.

Warum stimmt die IOTA-Community ab und worum geht es bei dieser Abstimmung?

Es gilt einen Pool von MIOTA zu verteilen

Die erste Migration fand zwischen 2015 und 2016 statt, nachdem IOTA seinen Token-Sale abgehalten hatte. Die Nutzer mussten migrieren, um ihre IOTA auf dem Tangle nach seinem Start zu erhalten. Aber einige Token wurden nicht verkauft und blieben beim Team und der späteren IOTA Foundation.

Ein weiterer Teil der Token wurde dem Pool hinzugefügt, als das Netzwerk migriert wurde, um die zugrunde liegende Technologie zu aktualisieren. Es ist nicht bekannt, warum viele Nutzer ihre IOTA-Bestände nicht migriert haben, aber schließlich entschied die IOTA Foundation, dass es am besten wäre, alle Gelder zu bündeln und die Option der Migration für einige Zeit aufrechtzuerhalten.

Es war letztes Jahr im Sommer, als klar wurde, dass der verbleibende Vorrat von 50 TIOTA 120 Millionen Dollar wert war und niemand den größten Teil davon seit mehreren Jahren beanspruchte. Es wurde beschlossen, die Gemeinschaft darüber abstimmen zu lassen, was mit diesen Geldern geschehen soll.

Build or Burn?

Obwohl der Preis seit letztem Sommer stark gefallen ist, kann die Community immer noch darüber abstimmen, was mit den verbleibenden IOTA im Pool passieren soll. Alle Nutzer mit einem Firefly Wallet, das IOTA enthält, können am Abstimmungsprozess teilnehmen.

Je mehr IOTA ein Nutzer besitzt, desto höher ist sein Stimmgewicht, wenn er den vollen Betrag seines Besitzes der Abstimmung widmet. Die Stimmkraft wird auch durch die Zeit bestimmt, in der die IOTA-Menge für die Abstimmung verwendet wird. Der Abstimmungsprozess durchläuft verschiedene Phasen und wird nach der Eröffnung noch mehrere Tage andauern. Während dieser Zeit können die Wähler sogar ihre Meinung ändern. Nach 17 Tagen ist die Zeit abgelaufen und es wird eine Momentaufnahme mit den Ergebnissen gemacht.

Die Wähler können sich entweder dafür entscheiden, die im Pool verbliebenen IOTA zu verbrennen, wodurch sich der Gesamtbestand an IOTA effektiv verringert. Die zweite Möglichkeit besteht darin, die Mittel zur Unterstützung von Projekten zu verwenden, die für förderungswürdig erachtet werden. Sollte sich die Mehrheit für "build" entscheiden, wird der nächste Schritt darin bestehen, das Design des Prozesses zu diskutieren, damit die Gemeinschaft weitere Entscheidungen treffen kann. Im Endeffekt würde dies den Pool an die Investoren von IOTA übergeben und ihnen die Entscheidung überlassen, für welche Vorschläge sie ihn in Zukunft ausgeben werden. Für weitere Informationen über den Prozess und wie man abstimmen kann, besuche bitte die Website der IOTA Treasury.

Handeln Sie jederzeit und überall

Steigern Sie Ihre Handelswirkung und Reaktionszeit in über 60 Kryptowährungen durch sofortigen Zugriff auf Ihr Portfolio mit der LiteBit-App.

app