Erik Weijers, vor 4 Monaten

Hätte Bitcoin fast Netcoin geheißen?

Einen Tag bevor die Domain bitcoin.org im August 2008 registriert wurde, hat jemand netcoin.org über denselben Registrar registriert. Das kann kaum ein Zufall sein. Ein weiterer lustiger neuer Fakt aus der frühen Geschichte des Vaters aller Kryptowährungen.

Vielleicht hat Satoshi eine Münze geworfen, um den Gewinnernamen zu bestimmen? Der Bitcoin-Forscher Or Weinberger fand es heraus, indem er einfach nachschaute, welche Domains im August 2008 von dem pseudonymen Registranten Anonymous Speech angemeldet worden waren. Eine davon war bitcoin.org und einen Tag später netcoin.org. Laut Weinberger wurden auf der Website netcoin.org nie Informationen veröffentlicht. Sie wurde offenbar schnell als Kandidat abgelehnt.

Weinberger sagt, er sei überrascht, dass aus den gut erforschten Anfängen von Bitcoin immer noch so leicht neue Fakten auftauchen. Andere Beispiele für solche Forschungen betreffen die frühe Mining-Geschichte von Bitcoin. Wie viele Miner gab es in den Jahren 2009 und 2010 und welchen Anteil am Mining hatten sie?

Timechain

Einige Wortwahlen aus der Anfangszeit weichen von dem ab, was wir heute für selbstverständlich halten. In den Foren, in denen Satoshi aktiv war, hat er zum Beispiel nicht das Wort Blockchain, sondern Timechain verwendet. Vielleicht ein eleganteres Wort, weil es impliziert, dass Bitcoin nach seiner eigenen Uhr läuft. Die Art und Weise, wie Transaktionsblöcke aneinandergereiht werden, basiert nicht auf einer externen Uhr, sondern auf einer internen "Sanduhr": dem Hashing. Diese interne Uhr wird jedoch alle zwei Wochen mit der externen Uhr synchronisiert. Das garantiert, dass das Mining eines Blocks weiterhin durchschnittlich 10 Erdenminuten dauert.

Übrigens wissen wir aus dem Quellcode von Bitcoin, dass Satoshi das Wort Bitcoin mine erfunden hat. Es ist schon komisch, wenn man bedenkt, dass all diese Begriffe früher nicht existierten und erst geprägt werden mussten (das Wortspiel ist natürlich beabsichtigt). Sie waren neue, abstrakte Konzepte. Die Wahl von intuitiv verständlichen Begriffen war offensichtlich wichtig, um diese neue Form des gestalteten Geldes verständlich zu machen.

Ausgewählte Artikel
Die Bedeutung von Hodl
Vier Handelsstrategien für Kryptowährunge
Bitcoin und Ethereum: Was sind die Unterschiede? 
Verwandte Artikel
Robert Kiyosaki bleibt 2023 bullisch für Bitcoin

Feb. 07, 2023

Robert Kiyosaki ist Starautor und Investor. Sein Buch "Rich Dad Poor Dad" fand Anklang bei einer ganzen Generation von Investoren und seine Bemerkungen in den sozialen Medien erreichen Tausende von Menschen weltweit. Kiyosaki ist dafür bekannt, ein starker Befürworter von Bitcoin zu sein, und seine langfristige Sicht auf BTC als Investition hat sich nicht geändert.

Handeln Sie jederzeit und überall

Steigern Sie Ihre Handelswirkung und Reaktionszeit in über 80 Kryptowährungen durch sofortigen Zugriff auf Ihr Portfolio mit der LiteBit-App.

  • 2525 Ventures B.V.
  • 3014 DA Rotterdam
  • The Netherlands
Mehr Info
  • Über LiteBit
  • Jobs
  • Hilfe
  • Verkaufen
  • Nachrichten
  • Bildung
  • Affiliates
Für Updates abonnieren

Melden Sie sich an, um über unsere E-Mail-Updates auf dem Laufenden zu bleiben

Abonnieren
Entdecken Sie beliebte Coins
© 2023 LiteBit - Alle Rechte vorbehalten