il y a un an

eBay könnte in die Kryptowährung einsteigen: Was ist von diesem Schritt zu erwarten?

eBay ist eines der größten E-Commerce-Unternehmen weltweit. Seit der Einführung von Bitcoin spekulierten viele Analysten, dass eBay Bitcoin übernehmen und sich für Kryptowährungen im Allgemeinen öffnen könnte. Als PayPal Ende 2020 Bitcoin, Ethereum, Litecoin und Bitcoin Cash anbot, glaubten viele, dass eBay bald nach seiner ehemaligen Tochtergesellschaft folgen würde.

Wird eBay in die Kryptowährung einsteigen und was wären die Auswirkungen? In unserem heutigen Artikel werden wir ein wenig tiefer Graben.

eBay war schon immer an Kryptowährungen interessiert

Während eBay noch keine Kryptowährungen als Zahlungsmittel angenommen hat, hatte es mehrere Verbindungen zur Krypto-Industrie im weiteren Sinne. Es war sogar Teil der LibraAssociation, die erst kürzlich in Diem umbenannt wurde.

Aber es scheint, dass eBay nicht davon überzeugt war, dass Diem erfolgreich sein würde und so verließ das Unternehmen das Projekt zusammen mit VISA und Mastercard im Oktober 2019. Es ist bemerkenswert, dass VISA und Mastercard ihre eigenen Projekte gestartet hatten, die Kryptos und insbesondere Stablecoins nutzen. Es scheint, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis auch eBay diese Lösungen übernehmen wird.

NFTs und Kryptowährungen

In einem Interview mit CNBC erzählte der CEO von eBay,Jamie Iannone, dass sein Unternehmen zwar an Krypto interessiert ist, aber nicht nur an Währungen. Laut Iannone war eBay schon immer der Nummer-eins-Marktplatz fürSammlerstücke und das Unternehmen möchte sicherstellen, dass dies auch in Zukunft der Fall sein wird.

Iannone erwähnte, dass eBay bereits NFTs anbietet, aber der Marktplatz hat keine vollwertige Blockchain-Lösung eingeführt. Es hält an seinem alten zentralisierten Modell fest und es blieb offen, ob das Unternehmen einen speziellen Marktplatz für NFTs mit Blockchain-Technologie aufbauen würde.

Kryptowährungen sind auch etwas, das eBay in Betracht zieht, aber es gab keine Aussage, wann oder wie das Unternehmen Kryptos übernehmen könnte.

Was ist davon zu halten?

Die Aussagen von Iannone waren relativ vage in Anbetracht der Tatsache, dass andere Unternehmen bereits ihren Schritt gemacht haben. Wenn eBay Kryptos als Zahlungsmittel einsetzen würde, wäre das großartig, aber auch ein bisschen spät, wenn man bedenkt, dass PayPal US-Kunden bereits die Möglichkeit gegeben hat, mit Krypto zu bezahlen.

Wie auch immer, NFTs sind ein junger und frischer Markt, der sich in einem sehr frühen Stadium befindet und bis zu diesem Zeitpunkt von niemandem dominiert wird. Es gibt natürlich erfolgreiche Plattformen, aber es gibt immer noch genug Raum zum Wachsen für eBay. Wenn sich das Unternehmen sich rechtzeitig bewegt, hätteeseine Chance, einer der größten Spieler zu werden.

Handeln Sie jederzeit und überall

Steigern Sie Ihre Handelswirkung und Reaktionszeit in über 60 Kryptowährungen durch sofortigen Zugriff auf Ihr Portfolio mit der LiteBit-App.

app