Robert Steinadler, vor 5 Monaten

Die FIFA wird eine NFT-Plattform auf Basis von Algorand starten

Die FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2022 findet im Winter in Katar statt. Aber das ist nicht das Einzige, was an der diesjährigen Veranstaltung ungewöhnlich ist. Letzte Woche kündigte die FIFA an, dass sie vor der Weltmeisterschaft eine NFT-Plattform veröffentlichen wird, um Fans und Öffentlichkeit für das bevorstehende Ereignis zu begeistern.

Was ist "FIFA+ Collect" und welche Art von NFTs werden auf der offiziellen Plattform veröffentlicht?

FIFA+ ist ein Streaming-Dienst

Im Mai gab die FIFA ihre Partnerschaft mit Algorand zur Entwicklung einer Strategie für digitale Vermögenswerte bekannt. Algorand ist eine auf Proof of Stake basierende Blockchain, die 2017 gestartet und von Silvio Micali erfunden wurde. Eines ihrer Ziele ist es, das Blockchain-Trilemma zu lösen, was aber sehr umstritten ist, da keine andere Blockchain dieses Problem gelöst hat und einige Experten sogar behaupten, dass dies sogar unmöglich ist.

Nichtsdestotrotz ist Algorand ein sehr erfolgreiches Blockchain-Projekt und die Tatsache, dass es offizieller Partner der FIFA wurde, spiegelt seinen Erfolg und seine Ambitionen wider.

Wie der Name bereits verrät, wird FIFA+ Collect Teil der FIFA+ Streaming-Plattform sein. Fans können die Plattform kostenlos nutzen und verschiedene Arten von Inhalten wie Fußballdokumentationen genießen. Es ist auch möglich, Live-Spiele auf der Plattform zu streamen.

FIFA+ Collect wird NFTs einführen

Ein Teil der digitalen Vermögensstrategie der FIFA umfasst Web3 und NFTs, die beide auf der Algorands-Blockchain basieren. FIFA+ Collect wird in die FIFA+ Umgebung integriert und wird den Service und die Produkte des Streaming-Dienstes erweitern.

Die neue Blockchain-Plattform wird digitale Sammlerstücke für Fans anbieten. Dies ähnelt dem, was wir in der Vergangenheit mit Stickern der teilnehmenden Mannschaften gesehen haben. Die Fans können die App herunterladen und mit dem Sammeln ihrer Lieblingsspieler beginnen. Auch andere Anwendungsfälle sind denkbar, z. B. digitale Tickets oder exklusiver Zugang zu anderen Inhalten im Zusammenhang mit der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft.

Während dies viele Möglichkeiten bietet, ist noch unbestätigt, welche weiteren Funktionen mit der neuen erweiterten Plattform eingeführt werden. Laut der offiziellen Pressemitteilung wird die FIFA in den nächsten Wochen die gesamte Palette der digitalen Produkte bekannt geben. Dies ist ein weiteres Beispiel für die erfolgreiche Integration von Blockchain-Technologie, die einen Mehrwert schafft, indem sie einen Rahmen für digitale Produkte bietet, die einfach zu nutzen sind und direkt von ihren jeweiligen Eigentümern gehalten werden können.

Ausgewählte Artikel
Die Bedeutung von Hodl
Vier Handelsstrategien für Kryptowährunge
Bitcoin und Ethereum: Was sind die Unterschiede? 
Verwandte Artikel
Bericht: Amazon plant den Start einer eigenen NFT-Plattform

Jän. 30, 2023

Letztes Wochenende wurde es wild in den Krypto-Medien. Laut einem Bericht von Blockworks plant Amazon den Start einer Blockchain-basierten Plattform. Dies hatte direkte Auswirkungen auf den Preis von AVAX, da Avalanche Anfang des Monats eine Partnerschaft mit AWS angekündigt hatte.

Handeln Sie jederzeit und überall

Steigern Sie Ihre Handelswirkung und Reaktionszeit in über 80 Kryptowährungen durch sofortigen Zugriff auf Ihr Portfolio mit der LiteBit-App.

  • 2525 Ventures B.V.
  • 3014 DA Rotterdam
  • The Netherlands
Mehr Info
  • Über LiteBit
  • Jobs
  • Hilfe
  • Verkaufen
  • Nachrichten
  • Bildung
  • Affiliates
Für Updates abonnieren

Melden Sie sich an, um über unsere E-Mail-Updates auf dem Laufenden zu bleiben

Abonnieren
Entdecken Sie beliebte Coins
© 2023 LiteBit - Alle Rechte vorbehalten