Robert Steinadler, vor 5 Monaten

Der ETH-Markt von Compound ist eingefroren - Was ist schiefgelaufen?

Compound ermöglicht seinen Nutzern, mit Krypto-Lending Zinsen zu verdienen. Im Gegensatz zu Celsius ist Compound ein dezentralisiertes Protokoll, das von den Inhabern der COMP-Token verwaltet wird, ihnen Stimmrechte gewährt und es ihnen ermöglicht, die Richtung zu bestimmen, die das Protokoll einschlägt. Mit einem Gesamtwert von mehr als 2 Milliarden US-Dollar ist Compound das neuntgrößte Protokoll auf dem Markt und für den DeFi-Bereich von Bedeutung.

Was ist schiefgelaufen, und warum ist der ETH-Markt auf Compound eingefroren?

Ein Upgrade hat den ETH-Markt eingefroren

Der ETH-Markt auf Compound hat einen Wert von 800 Millionen Dollar und wurde eingefroren, nachdem am Dienstag ein Upgrade schief ging. Während dies die Fähigkeit der Nutzer beeinträchtigt, mit dem Protokoll zu interagieren, haben die Entwickler eine Erklärung veröffentlicht, in der sie behaupten, dass alle Gelder sicher sind, auch wenn sie unzugänglich bleiben. Der ETH-Markt ist der zweitgrößte Markt auf Compound und daher war ein Großteil der Nutzer betroffen.

Sowohl Abhebungen als auch Liquidationen sind bis nächste Woche nicht mehr möglich. Dies stellt ein Problem dar, auch wenn die Gelder sicher sind, da immer noch Liquidationen möglich sind, sobald der Fehler behoben ist.

Anlegern wird empfohlen, alle noch offenen gehebelten Positionen im Auge zu behalten und diese regelmäßig zu überwachen. Sollte der ETH-Preis fallen, könnten sie eine Liquidation riskieren, sobald der Fehler behoben ist. Die gute Nachricht ist, dass betroffene Nutzer mit offenen Positionen immer noch Mittel hinzufügen können, um eine Liquidation zu vermeiden.

Wie konnte es dazu kommen?

Das schief gelaufene Upgrade sollte die Orakel des Protokolls verbessern. Orakel sind wichtig, weil jedes Protokoll auf diese Weise Preisdaten und andere wichtige Informationen erhält, um den Status eines Vermögenswerts oder eines Derivats eines Vermögenswerts zu bestimmen.

Der Anbieter dieser Orakel ist Chainlink, der Marktführer für diese Lösungen. Chainlink hat das Upgrade vorgeschlagen, aber leider einen falschen Preis-Feed einprogrammiert. Nun, da der Feed defekt ist, wird es etwa eine Woche dauern, ihn zu reparieren, da die Korrektur einen Überprüfungsprozess durchlaufen und eine erfolgreiche Abstimmung durch die Governance bestehen muss, um implementiert zu werden.

Compound behauptete, dass das fehlerhafte Upgrade dreimal auditiert wurde, aber offenbar wurde der Fehler nicht bei allen drei Gelegenheiten gefunden. Der Markt reagierte kaum auf das fehlgeschlagene Upgrade, und die jüngsten Kursbewegungen sind nicht auf den Vorfall zurückzuführen, sondern eher auf die allgemeinen Marktbedingungen.

Ausgewählte Artikel
Die Bedeutung von Hodl
Vier Handelsstrategien für Kryptowährunge
Bitcoin und Ethereum: Was sind die Unterschiede? 
Verwandte Artikel
Wird Uniswap auf BNB Chain starten?

Feb. 06, 2023

Uniswap ist eine der wenigen größeren Säulen der DeFi-Branche. Das Protokoll basiert auf einer Reihe von Smart Contracts und bietet automatisierte Market-Maker-Funktionen, welche die größte dezentralen Börse ermöglichen. Ein weiterer wichtiger Aspekt von Uniswap ist seine Governance, aber es scheint, dass in letzter Zeit nicht jeder glücklich damit ist, wer an Abstimmungen teilnimmt und welche Optionen unterstützt werden.

Handeln Sie jederzeit und überall

Steigern Sie Ihre Handelswirkung und Reaktionszeit in über 80 Kryptowährungen durch sofortigen Zugriff auf Ihr Portfolio mit der LiteBit-App.

  • 2525 Ventures B.V.
  • 3014 DA Rotterdam
  • The Netherlands
Mehr Info
  • Über LiteBit
  • Jobs
  • Hilfe
  • Verkaufen
  • Nachrichten
  • Bildung
  • Affiliates
Für Updates abonnieren

Melden Sie sich an, um über unsere E-Mail-Updates auf dem Laufenden zu bleiben

Abonnieren
Entdecken Sie beliebte Coins
© 2023 LiteBit - Alle Rechte vorbehalten