Robert Steinadler, vor 8 Monaten

Was ist COTI? Die innovative Zahlungslösung unter der Lupe 

Viele Blockchain-Projekte konzentrieren sich auf die Lösung komplexer Probleme wie dezentralisierte Kreditvergabe, Market Making oder Identitätsmanagement. Aber es gibt immer noch ein Problem, das weitgehend ignoriert wird, weil die meisten entwickelten Länder einen erstklassigen Zugang zu einer Vielzahl von Lösungen in diesem Bereich haben. Wir sprechen hier natürlich von Zahlungen. Kreditkarten, Zahlungsanbieter wie PayPal, Banküberweisungen - all diese Arten von Zahlungsmethoden können durch die Blockchain-Technologie revolutioniert werden.

COTI ist ein Fintech, das dieses Ziel mit seiner eigenen Technologie erreichen will, die sich nicht nur auf einfache Peer-to-Peer-Zahlungen konzentriert, sondern es Unternehmen ermöglicht, ihre eigenen Fintech-Produkte mühelos zu erstellen.

Was ist COTI?

COTI ist eine Abkürzung für "Coin of the Internet" und wurde im März 2017 gegründet. Während viele Kryptowährungen und Blockchain-Produkte vom Geist einer Open-Source-Community getragen werden, ist COTI eine Fintech-Plattform, die Zahlungslösungen für andere Unternehmen entwickelt.

Sie bietet ein Blockchain-Protokoll an, das Zahlungen erleichtern soll und in der Lage ist, bis zu 100.000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten. Die zugrunde liegende Technologie heißt Trustchain und basiert auf einem multidirektionalen azyklischen Graphen, der nicht nur eine hohe Skalierbarkeit, sondern auch niedrige Transaktionskosten ermöglicht. COTI bietet verschiedene Dienstleistungen für Geschäftskunden an:

  • COTI PAY - Eine universelle Zahlungslösung
  • Ein White-Label-Zahlungsnetzwerk für B2B-Kunden
  • Loyalty Network - ermöglicht B2B-Kunden, ihre eigenen Bonusprogramme zu erstellen
  • Global Trust System – Überprüft die Wallets von Kunden, bevor man mit ihnen interagiert
  • Stablecoins - Tokenisierung jeder Fiat-Währung
  • Remittance - Lösung für grenzüberschreitende Zahlungen

Im Gegensatz zu anderen Kryptowährungen basiert die Trustchain auf einem Konsensalgorithmus, der als Proof of Trust bezeichnet wird. Dabei handelt es sich im Grunde um ein Ranking-System, das es Nutzern ermöglicht, billiger und schneller mit dem Netzwerk zu interagieren, wenn sie ein hohes Vertrauen (Trust Score) genießen. Handelt ein Nutzer hingegen böswillig, wird sein Score verringert und die Kosten sowie die Transaktionszeit erhöhen sich für ihn als Strafe für dieses Verhalten.

Der COTI-Token

Der COTI-Token ist sowohl auf der Trustchain selbst als auch auf Ethereum als ERC-20-Token und auf der Binance Chain unter Verwendung des BEP-2-Token-Standards verfügbar. Sein Zweck ist es, Nodes für ihre Arbeit zu belohnen und es den Nutzern zu ermöglichen, damit Transaktionsgebühren zu bezahlen oder ihn für Zahlungen mit COTI Pay zu verwenden.

Während das Netzwerk auf Proof of Trust beruht, werden die Full Nodes für ihre Arbeit durch Delegated Proof of Stake belohnt, indem sie Gebühren für die Transaktionen erheben. Die Nodes dienen auch als Vermittler innerhalb des auf dem auf Proof of Trust basierenden Netzwerks. Wenn eine Transaktion strittig ist, wird sie einem Vermittler zur Schlichtung vorgelegt. Im Gegenzug erhält der Vermittler eine Belohnung.

Full Nodes werden auch für die Verarbeitung von Transaktionen und deren Aufnahme in den DAG belohnt. COTI kennt vier Arten von Nodes:

  • Full Nodes - Sie fungieren als Gebührensammler
  • Trust Nodes - Sie sammeln KYC-Daten und den Trust Score
  • DSP Nodes - Sie schützen das Netzwerk vor Double-Spend-Angriffen
  • History Nodes - Diese Nodes bewahren Transaktionsdaten auf

Dies ermöglicht Staking von COTI-Token durch den Betrieb eines Nodes oder durch die Delegation von Token an einen vertrauenswürdigen Node. Dieses System ist anderen auf dem Markt verfügbaren Lösungen sehr ähnlich, was bedeutet, dass die Einstiegshürde für das Betreiben eines Nodes relativ hoch ist, während das Delegieren von Token nur den Besitz einer kleinen Mindestmenge an COTI erfordert.

Der Hauptunterschied zwischen COTI und anderen Proof-of-Stake-Protokollen besteht darin, dass die Staker eine KYC-Prüfung durchlaufen müssen. Dies ist sowohl für Nutzer als auch für Vermittler verpflichtend und ergibt sich aus der Idee, dass COTI reale Zahlungen zwischen Unternehmen und Verbrauchern erleichtert, anstatt eine Kryptowährung zu sein, und ist außerdem eng mit Proof of Trust verbunden. Letztlich kann kein Teilnehmer seinen eigenen Vertrauenswert fälschen oder ändern, indem er neue Konten eröffnet, da die Identifizierung obligatorisch ist.

FAQ über COTI

Muss ich beim Kauf von COTI auf LiteBit zweimal KYC durchführen?

Nein, sobald Sie sich bei LiteBit identifiziert haben, können Sie COTI auf unserer Börse kaufen, verkaufen und halten sowie den Token senden und empfangen. Nur wenn Sie eine aktivere Rolle im COTI-Ökosystem spielen möchten, müssen Sie sich einer KYC-Prüfung unterziehen.

Wird COTI von einem Unternehmen betrieben?

Das Protokoll ist dezentralisiert, aber der Code und die Produkte werden von COTI Limited mit Sitz in Gibraltar entwickelt. Betrachte COTI eher als ein innovatives Fintech-Unternehmen, das die Kraft der Blockchain-Technologie nutzt und nicht dem anonymen Ansatz von Entwicklern wie Satoshi Nakamoto folgt.

Muss ich COTIs Produkte verwenden, um den Token zu senden und zu empfangen?

Nein, da der COTI-Token mehrere Standards unterstützt, ist es nicht notwendig, sich mit der Trustchain zu verbinden. LiteBit unterstützt COTI als ERC-20-Token auf der Ethereum-Blockchain.

Ausgewählte Artikel
Die Bedeutung von Hodl
Vier Handelsstrategien für Kryptowährunge
Bitcoin und Ethereum: Was sind die Unterschiede? 
Verwandte Artikel
Was ist Synthetix, und wie funktioniert es?

Okt. 18, 2022

Synthetix ist eine DeFi-Anwendung, die möglicherweise zu einer Reihe von Anwendungsfällen beitragen könnte, die bisher nicht typisch für diesen Sektor sind, und in diesem Artikel werden wir ihre Eigenschaften untersuchen.

Handeln Sie jederzeit und überall

Steigern Sie Ihre Handelswirkung und Reaktionszeit in über 80 Kryptowährungen durch sofortigen Zugriff auf Ihr Portfolio mit der LiteBit-App.

  • 2525 Ventures B.V.
  • 3014 DA Rotterdam
  • The Netherlands
Mehr Info
  • Über LiteBit
  • Jobs
  • Geschäftskonto
  • Hilfe
  • Verkaufen
  • Nachrichten
  • Bildung
Für Updates abonnieren

Melden Sie sich an, um über unsere E-Mail-Updates auf dem Laufenden zu bleiben

Abonnieren
Entdecken Sie beliebte Coins
© 2022 LiteBit - Alle Rechte vorbehalten